Artikel
5 Kommentare

Ab jetzt gibt es LISA im Fabelwald

Bei manchen bringt das neue Jahr das eine Vorhaben, bei anderen – wie bei Steffi – soll das Jahr mit der Veröffentlichung eigener Ebooks zum Thema Kinderkleidung starten. Wie ich finde eine ausgezeichnete Idee, denn die bisher gezeigten Modelle sind immer sehr ansprechend und genau mein Geschmack 🙂

Das erste Ebook – das Kleid Lisa – ist nun im Onlineshop Fabelwald bei Dawanda zu haben, viele Designbeispiele findet ihr momentan auf Steffis Blog. Ich durfte die größte Größe testen und wenn man sich nicht in kleinen Details verhudelt, ist das Kleid wirklich schnell genäht! Die Anleitung ist wahnsinnig ausführlich, es gibt viele kleine Tricks zum Jersey nähen und die Passform ist so toll, dass mein großes Kind ihre beiden Modelle momentan dauerträgt. Das ist in ihrem Alter ganz sicher ein Kompliment 🙂

[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Und noch ein Lieblingskleid

Farbe des Tages: bordeaux

Ja, ich nähe den Schnitt einfach zu gern. Nachdem ich letzte Woche mal meine Schnittmuster sortiert habe, ist mir aufgefallen, das ich nun nachdem ich Jersey nähen „kann“, manche Baumwollkonstrukte nie wieder nähen würde. Ich habe Schnittmuster mit zum Teil 11 verschiedenen Stücken aussortiert, denn das Nähen ist einfach zu umständlich und die Jerseyfabrikate werden doch mit mehr Selbstverständlichkeit getragen.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Second Level

Farbe des Tages: schwarzblau

Yes! Ich habe den zweiten Näh-Level erreicht 🙂 Ich glaube ich habe endlich meine Jerseyangst überwunden (also klar was hier in den nächsten Wochen genäht wird) und mich gemeinsam mit meiner Freundin an dieses schöne Ottobrehängerchen gewagt.

Sogar die Zwillingsnadel benutzt für Saum und anderes!

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Frühling, Frühling…

…wird es schon bald.

Farbe des Tages: orange

Hier ist der Frühling auch angekommen und schon steigt auch meine Nählaune wieder sehr, so dass heute dieses kleine Kleidchen für ein kleines Räubermädchen entstanden ist. Ich liebe diesen Schnitt sehr (Lieblingskleidchen von der Erbensprinzessin), denn ich liebe Schrägband. Alles sollte irgendwie mit Schrägband vernäht sein 😉 Ich habe sogar mal mein Label angebracht, auch wenn ich zugebe, dies geschah eher um die unpassende Fadenspannung an genau dieser Stelle zu verdecken… 😀

[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Lieblingskleidchen

Farbe des Tages: petrol

Kurz entschlossen habe ich mir noch einen Schnitt für ein Babykleidchen geleistet, nämlich das „Lieblingskleidchen“ von der Erbsenprinzessin. Als Schrägbandanhängerin ist dieser Schnitt natürlich wie gerufen für mich und ich habe sehr schnell ein schönes Kleidchen nähen können. Ich denke da folgen noch viele, viele mehr 🙂

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Wieder mal ein Kleid

Farbe des Tages: türkis

Auch wenn es gerade nicht zur Jahreszeit passt, der Schnitt „Celina“ von Farbenmix sieht so verlockend aus (und liegt ja auch zugebenermaßen schon ein paar Wochen ungenäht herum), so dass ich schon mal angefangen habe und die „Kleidfronten“ nun auch fertig sind. Der Schnitt gefällt mir tierisch gut, nur der ausgewählte Stoff ist glaube ich doch ein wenig dünn. Da müsste wohl ein Unterkleid darunter oder aber das Ganze aus Cord/ Sweat nähen. Ist sicher auch nicht die letzte „Celina“ 🙂