Artikel
5 Kommentare

Ein Jahr, eine Decke – Stand September

Ich bin froh, dass sich an der Decke was tut, denn langsam wird es abends hier kalt und ich plane bereits einen Einsatz im Spätherbst 😉

Seit Samstag sind nun die Zwischenstücke dazugekommen, in zwei Reihen auch schon ordentlich abgesteppt, der Rest lässt mich gedanklich etwas verzweifeln. Im Oktober sollen dann die langen Querstreifen folgen. Ich sehe jetzt schon, mit Schnurgerade und symmetrisch, das wird nichts. Aber der einfarbige Absatz bringt ein wenig Ordnung ins bunt und das gefällt mir ausgesprochen gut 🙂

Links das sind übrigens meine Klebezettel mit der Reihennummerierung, damit ich nicht durcheinander komme. Irgendwas habe ich mir beim Legen wohl gedacht…

Das Ganze ist eine Idee und Motivationshilfe von Steffi.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.