Artikel
5 Kommentare

Elefant auf Reisen

Damit die Elefantendame von neulich nicht so allein ist, bekam sie noch einen schmucken Herrn an die Seite gestellt:

kiste2

Und befindet sich nun auf dem Weg zu einem Zwillingspaar. Und auch wenn Mandarinen mit Elefanten eigentlich nichts zu tun haben, sollen sie doch stilecht verreisen können, deshalb bekam die Reiseunterkunft ein hübsches Kleid:

kiste

Töröööööö!

kiste3 kiste1

Danke an dieser Stelle nochmal an Goldengelchen für den feinen Schnitt.

Somit sind nun alle Weihnachtswerke gezeigt, nur die Decke wird wohl mehrere Nachtschichten verlangen. Vor allem wenn man zwischendurch noch schnell eben einen könglichen Umhang für eine Schachfigur nähen muss (für die Tochter) und auch sonstige „mal eben noch“ – Projekte hier erfüllt werden.

Naja…noch 6 Tage. Alles schaffbar 🙂

5 Kommentare

  1. Die Elefanten sind echt niedlich, diese Graukombis gefallen mir richtig gut!
    Und die Idee mit der „verkleideten“ Obststiege ist klasse, ich wäre für solche Extras ja schon wieder viel zu faul 🙂

    Antworten

  2. Oh, wie schön 🙂 Da hast du ja wirklich tolles Elefantenduo produziert. Und ihre Reiseunterkunft gefällt mir auch richtig, richtig gut!
    Da wird sich das Zwillingspaar bestimmt freuen.
    Viele liebe Grüße und viel Erfolg für die letzten Projekte (ich muss auch noch drei fertig stellen…)
    Goldengelchen

    Antworten

  3. Das ist ein süßes Geschenk! Und dann noch mit diesem schönen Zuhause…
    Ich weiß nicht, ob ich alle „Mal eben noch“-Geschenke (für die Erwachsenen) fertigstellen kann. Wenn nicht, dann sind es Silvesterüberraschungen, über die freut man sich dann doch auch noch…
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.