Artikel
2 Kommentare

Häkelmütze

Farbe des Tages: noch grün

Ich hatte ja im letzten Artikel schon geschrieben, dass ich zur Mütze noch mal was schreibe… Die ist nämlich einfach nur toll, toll, toll!

Vor ein paar Wochen hat jemand die Häkelmütze in seinem Blog gezeigt (leider weiß ich nicht mehr wo?) und ich dachte mir: das will ich auch. Sie ist nach einer Anleitung gehäkelt, die sich Mika nennt und bei Dawanda erhältlich ist. Dort hat es mir direkt das regenbogenbunte Foto angetan und ich dachte mir wieder: das will ich auch. Leider kann ich nicht wirklich häkeln, Problem, Problem…deshalb habe ich meine häkelbegabte Mutter angefunkt, ob sie mir das zeigen kann. Sie dachte wohl: neee mal lieber nicht, ich häkel mal schnell selbst. Und weil mein Geburtstag eh vor der Tür stand, habe ich die Anleitung zu ihr geschickt und sie kam nun mit diesem tollen „Zauberwerk“ an (denn mir ist noch ein Rätsel was Reliefs und Co. sind ;-)):

(auf dem Kopf habt ihr sie ja schon gesehen, deshalb im noch-grün)

Die Mütze sitzt richtig toll, sie ist wohl nur um zwei Reihen vergrößert und hält gut warm. Momentan bin ich so verschossen in sie, dass ich sie auch in der Wohnung trage…

Wahre Liebe!

2 Kommentare

  1. na toll, jetzt musste ich wieder was kaufen 🙂 die Mütze sieht wirklich klasse aus, ich liebe Häkelmützen eigentlich, kann aber die typische „Klorollenhäubchenform“ nicht mehr sehen. Also mal schnell das e-book geshoppt 🙂

    Antworten

  2. Und? Wie sieht es aus? Meine Mutter hat schon nachgelegt, schreibt sie. Gesehen habe ich das Wunderwerk noch nicht, aber soll wohl für Levi eine Jungswollkombi sein…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.