Artikel
3 Kommentare

Jacke für das Minimädchen

Bei der Häkeldecke verließ mich mittendrin ein wenig die Motivation und ich dachte, ich häkele mal zwischendurch etwas Übersichtlicheres und bin ich auf eine Babyjacke verfallen. Letztlich hätte ich in der Zwischenzeit vermutlich noch eine halbe Decke fertig stellen können, die Idee war also nur halb genial. Was aber vor allem an den häufigen Farbwechseln liegt, die Anleitung ist ansonsten auch für mich als Anfängerin sehr einfach zu verstehen.

Und nun bin ich gespannt, wie und wann das Ganze dem zukünftigen Babymädchen passen wird.

haekeljacke2 haekeljacke

(ich stehe gerade wohl sehr auf Kombinationen mit grau, fällt mir selbst so auf)

Die Jacke wandert zu den anderen Häkelwütigen.

3 Kommentare

  1. Ochjeee, ist die süß! Ich finde die Farbkombination allerliebst und echt toll für ein kleines Babymädchen!

    Viele Grüße, Katharina

    Antworten

  2. Was man alles so Schönes findet beim Stöbern hier 🙂
    Die ist ja echt toll und die Anleitung wirklich verständlich – ich glaub, die muss noch auf meine to-do-Liste…
    Passt die Jacke noch oder schon?

    Antworten

    • Die passte schon, da war es aber recht warm 🙂 Nun ist sie in die Puppensachenkiste gewandert, mit ein bisschen Ärmel umschlagen geht das schon.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Tanja Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.