Artikel
10 Kommentare

Jeansfrida

Und wieder ein Post aus der (bei mir) beliebten Reihe „aus Alt mach neu“, wie schön dass meine Schublade langsam schrumpft. Diesmal musste ein petrolfarbene Jeanshose daran glauben, die ich auch schon gebraucht gekauft und dabei übersehen hatte, dass sie für Männer ist. Sitzt also wirklich nicht gut. Seitdem wartet sie auf ihre neue Bestimmung.

Und da die Keflarflicken für gekaufte Hosen noch nicht erfunden wurden (echte Marktlücke!), reduziert sich der Hosenbestand des Sohnes wöchentlich, so dass ich nun die Gelegenheit sah, Frida in groß zu testen. Mittlerweile passt der Stoff gerade noch so, wenn man wie ich auch noch Taschen machen will 🙂 Aber das wollte ich unbedingt und so entstand eine schlichte Hose mit langen Beinbündchen, die je nach Laune getragen werden.

Das Kind selbst lässt sich nur noch ungern fotografieren, deshalb hier ein paar Impressionen „in Bewegung“. Mir gefällt an dem Schnitt, dass er oben wirklich eng sitzt (eine Rückseite, die aussieht wie noch 10 Windeln darunter finde ich furchtbar) und trotzdem genug Spielraum zum Toben lässt. Wird also bestimmt noch mal genäht, zumal es wirklich schnell geht.

Mit diesem Post wandere ich nun zum Crea– und zum Upcyclingdienstag.

10 Kommentare

  1. Liebe Fränzi,
    die Frida ist Dir super gelungen!
    Und wie sehr wünschte ich mir unkaputtbare Knieabschnitte an Hosen. Bei mir ist es die Tochter, die alles in Atome zerlegt.
    Beste Grüße von Nina

    Antworten

  2. Das ist ja echt ein toller Schnitt *notiert für vorlesungsfreie Zeit* und ich bewundere dein Durchhaltevermögen, Klamotten zu recyclen zutiefst 🙂

    Antworten

    • Ich mag den wirklich auch gern, wie schon geschrieben, den gibt es auch in der Mamaversion 🙂 Und von wegen recyclen…es ist auch einfach günstiger 🙂

      Antworten

  3. dann habt ihr ja beide einen guten Geschmack, du und Levi 😉 ich bin sehr gespannt, auf welchen Namen ihr euch dann geeinigt habt! Die Hose Frida hab ich mir übrigens heute gekauft, Muster ausgedruckt und zusammengeklebt, Stoff bereitgelegt und werde sie morgen mal ausprobieren!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.