Artikel
3 Kommentare

Luxushülle für den Nintendo

Farbe des Tages: orange

Wir haben tatsächlich einen Nintendo, ich glaube ich bin der Zweitmeistspieler in der Familie. Und nein, ich verbiete es dem Tochterkind praktisch nie. Deshalb haben wir manchmal ein Kind das nur noch in „jump“ und „run“ – Kategorien denkt, aber meistens auch ein Kind, das den Nintendo monatelang in der Schublade vergisst.

Damit er würdig verpackt ist, habe ich ihm ein sehr weiches, gepolstertes Täschlein genäht, natürlich in der Lieblingsstoffkombi, die nun leider alle ist…

3 Kommentare

  1. Ganz tolle Tasche und eine super Verpackung für ein Nintendo. Meine Tochter hat auch einen aber keine so tolle Umhüllung dafür. Eine wirklich klasse Idee.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.