Artikel
1 Kommentar

Niedlichster Schlafanzug ever

Ich habe nun aus dem Bjarne“hemd“ tatsächlich einen Schlafanzug gemacht und das sieht wirklich süß aus. Zur Gewohnheit wird das trotzdem nicht, da ich mit Zuschnitt, versäubern (das ist noch ätzender als zuschneiden) und lustigen Zierstichen hier und da ganze drei Abende brauchte 😉 Und das ging auch nur, weil mein lustiger Mann auf Reisen ist und zudem frei war. Würde also bei dem Tempo weitere 3 Wochen für einen Schlafanzug brauchen.

Aber hier ist nun das wertvolle Teil in ganzer Pracht, Oberteil Bjarne und Hose einfach so:

Und hier die angekündigte Kellerfalte:

Ich stell mir vor mit leicht gestreiftem Stoff sieht das vielleicht weniger nach Schlafanzug aus? Oder?

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.