Artikel
3 Kommentare

Gemütlichkeitshosen

Je älter die Kinder sind, desto seltener sind sie ja in der Regel krank. Nun hat es aber unsere Große nach langer Zeit mal wieder erwischt und es steht rumgammeln und verwöhnen lassen an (und natürlich gesunden).

Allerdings fehlt dafür die passende Hose, in Jeans lässt sich es einfach nicht so schön kuscheln. Deshalb habe ich spontan gestern noch eine Hose genäht, zum Glück bin ich ja doch ein ganz schöner Vorratskäufer was Stoff angeht. Es fand sich ein ganz wunderbar weicher Sweat in hellblau:

[Weiterlesen]

Artikel
10 Kommentare

Jeansfrida

Und wieder ein Post aus der (bei mir) beliebten Reihe „aus Alt mach neu“, wie schön dass meine Schublade langsam schrumpft. Diesmal musste ein petrolfarbene Jeanshose daran glauben, die ich auch schon gebraucht gekauft und dabei übersehen hatte, dass sie für Männer ist. Sitzt also wirklich nicht gut. Seitdem wartet sie auf ihre neue Bestimmung.

[Weiterlesen]

Artikel
8 Kommentare

Minihosen mit Mamaduft

Ich bleibe meinen Vorhaben treu und leere tapfer meine „daraus nähst du mal irgendwann was“ – Schublade. Diesmal musste ein uralt-Kleid von mir dran glauben, nachdem ich kürzlich über den Fridahosenschnitt gestolpert bin. Der ist so toll (und ich wahrscheinlich eine der Letzten in Bloghausen, die ihn entdeckte ;-)).

Es entstand eine Hose in der 56 und in der 62 – man sind die klein.! Unvorstellbar, dass da mal ein echtes Menschenkind hineinpassen soll in ein paar Monaten.

[Weiterlesen]