Artikel
0 Kommentare

Kindernähen

Vor ein paar Wochen hatte ich ja schon mal geschrieben, dass unser Tochterkind (9 Jahre) auch einen Nähkurs machen wird. Der fand nun in den Ferien an 4 Tagen statt.  Sie hat das dort gemacht, wo auch ich meine ersten Schritte gewagt habe und ich bin wie immer schwer begeistert. Denn statt „Kinderkram“ ging es auch da gleich zur Sache und das Kind kam täglich mit neuen tollen Sachen nach Hause. Natürlich direkt an der Maschine genäht 🙂

Ihr Erstlingswerk…eine Eule:

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Für den kleinen Helfer

Farbe des Tages: wir bleiben bei orange

Da mein Kleinster mittlerweile der Einzige ist, der Bäckergänge liebt, hat nun eine neue kleine Tragetasche bekommen, um seine kostbares Gut zu transportieren. Und so trägt er nun stolz wie Brotdas Brot durch die Gegend 🙂 Auf dem Bild kommt die Farbe auch nochmal besser zur Geltung!

Im Übrigen erstaunlich wie schnell so ein Täschli mittlerweile zu nähen geht…

Artikel
0 Kommentare

Geburtstagsgeschenk II

Farbe des Tages: gelb

Nachdem mein erstes Geschenk ja eher nicht wie erträumt aussah, habe ich an ein zweites gedacht. Meine Freundin liest ebenso gern wie ich, deshalb wollte ich ihr einen Buchumschlag nähen. Ich habe bereits einen (gekauften) und dachte mir, so schwer kann das ja nicht sein. Rechteck schneiden, auf links nähen, wenden, taadaa. Deshalb sollte auch noch eine Applikation darauf. Von Buch zu Büchereule war es nicht weit, also eine Eule sollte es sein. Ich mag ja Eulen sowieso fast so gern wie Giraffen. Und wenn ich groß bin und richtig toll nähen kann (haha), dann kaufe ich mir 50€-Eulenstoff – jawoll 😉

[Weiterlesen]