Artikel
0 Kommentare

Noch mehr Eulen

Farbe des Tages: dunkelorange

Hier sind die ersten Bilder zum entstehenden Kleid. Einen Schnitt gibt es nicht, die Taschenidee ist von einem alten Jako-o-Klassiker übernommen und ausprobiert. Bislang sieht es ganz gut aus. Es gibt sogar ein Innenkleid, so dass es auch von innen sehr schick ist. Spätestens jetzt wünsche ich mir ein Label zum An- oder aufnähen 😉

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Lore, ihre Majestät die 3.

Farbe des Tages: goldgelb

Und weil es so schön war, hier gleich noch eine 3. Lore. Was ich wann genau falsch gemacht habt, damit die Kopföffnung so klein wird, weiß ich auch (noch) nicht, aber ich werde wohl Rettungsmaßnahmen durchführen müssen und dann gibt es auch ein Bild im Zustand am Kind 😉

Artikel
2 Kommentare

Ich glaube…

…ich bin einfach Taschenfan 🙂 Anstatt die „untere Lore“ in Angriff zu nehmen, habe ich mich lieber wieder mit einem Keyka Lou Schnitt vergnügt und dieses kleine Täschlein genäht. Ich würde gern sagen, dass es einfach war, aber allein der Zuschnitt dauerte eine Stunde. Die Vorerfahrung mit schlichtem Federtäschlein hat mir auch sehr geholfen das alles zu verstehen. Nun ist es fertig und ich bin höchst zufrieden. Kaum fotografiert wurde es mir aber schon aus der Hand gerissen, das Tochterkind BRAUCHT das Täschlein unbedingt. Nun denn…

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Eulenhut

Farbe des Tages: grün

Passend zur Hose gibt es nun auch wieder nach dem Schnitt von Funfabric ein neues Forscherhütchen. Bei heftigem Sonnenschein gibt es meiner Meinung nach nichts Besseres. Und das zweite Exemplar ist auch schon einen Tick besser gelungen, wenn ich dann noch öfter zu Stecknadeln und Bügeleisen greifen würde, dann wäre es perfekt.

[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Fast schon Sommer

Farbe des Tages: türkis

Hier sind schon sehr sommerliche Temperaturen und da die Forschermütze unseres Kleinsten verschollen ist, sowie sämtliche andere Sommermützen auch, musste eine Neue her. Dank dieser Anleitung habe ich dann tatsächlich eine ganz passable Mütze fabriziert. Erstmal so zur Probe. Ein andermal wird dann eine aus dem „Goldstoff“ hergestellt, wie mein Mann ihn nun gemeinerweise nennt. Der „Goldstoff“ durfte aber direkt für die Hose vernäht werden, da habe ich ja nun schon etwas Übung 😉 Und tatsächlich in nicht mal einer Stunde war die Eulenhose fertig und kann nun dem Kind durch den Sommer helfen. Außerdem lässt sie sich auch so schön selbst anziehen…

[Weiterlesen]