Artikel
3 Kommentare

Es wimpelt mal wieder

Farbe des Tages: rosarot

Der Mai gehört wohl traditionell zu den ruhigeren Monaten, da ist einfach immer viiiiel Arbeit (und viel frei ;)). Deshalb gibt es hier nur wenig genähtes…

Aber auf Wunsch einer Kollegin habe ich mal wieder gewimpelt und diese schöne Geburtstagswimpelkette ist entstanden. Obwohl ich immer noch kein Rosafan bin, gefallen mir die Farben total.

[Weiterlesen]

Artikel
15 Kommentare

Ein Jahr Nähen, ein Jahr Blog – Verlosung!

Das Nähjahr ist nur so verflogen, oft hätte ich mir Zeit gewünscht, um die vielen tausend Nähideen umzusetzen. Nähen ist auf jeden Fall ein spannendes Hobby, langweilig wird es nie!

Für die Statistik:

128 Artikel geschrieben (nicht jedes Mal selbstgenäht), immer noch nur eine Nadel abgebrochen, eine eigene Nähmaschine gekauft und einen größeren dreistelligen Betrag für Stoff ausgegeben…bis auf die Nähmaschine wird das sicher auch im nächsten Jahr so bleiben.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

For boys only

Farbe des Tages: blaugrüngelb

Unser Kleinster ist  nun auch schon 3 und natürlich sollte er wie das Tochterkind auch eine Geburtstagswimpelkette bekommen. Jungsstoffe shoppen ist gar nicht so einfach! Beim Tochterkind hätte ich 100 Wimpel anhängen können, die Motive für unseren Kleinen dagegen scheinen endlich.

Artikel
0 Kommentare

Geburtstagsgeschenk

Farbe des Tages: orange

Auf Beutel hatte ich dann schnell keine Lust mehr und da meine Freundin nächste Woche Geburtstag hat, wollte ich ihr gern etwas nähen. Sie ist selbst eine sehr gute Näherin, aber wird meine kläglichen Versuche anerkennen. Dachte ich. Denke ich. Zum Thema Geburtstag kam ich schnell auf Blumen. Also wollte ich eine Blume nähen mit einem kleinen Schmetterling. Brav habe ich mir eine Schablone angefertigt, das ganze zweimal auf Baumwollstoff transferiert und einmal Volumenflies dazwischengequetscht. Auf links genäht und gewendet….taaadaaa. Ja irgendwo war da ein Denkfehler, denn in den Eckpunkten wirft das Ganze nun Falten. Beim Schmetterling war es genauso. Werde es wohl nochmal Lydia zeigen, es muss einen Trick geben. Ach ja, das um die Ecke nähen, auch so eine Katastrophe. Bitte immer schauen, dass die Nadeln im Stoff ist, wenn man dreht und wendet…könnte sonst zu Fadenüberschuss führen. Ok, aber ich habe es rausgefunden.

[Weiterlesen]