Artikel
2 Kommentare

Ich glaube…

…ich bin einfach Taschenfan 🙂 Anstatt die „untere Lore“ in Angriff zu nehmen, habe ich mich lieber wieder mit einem Keyka Lou Schnitt vergnügt und dieses kleine Täschlein genäht. Ich würde gern sagen, dass es einfach war, aber allein der Zuschnitt dauerte eine Stunde. Die Vorerfahrung mit schlichtem Federtäschlein hat mir auch sehr geholfen das alles zu verstehen. Nun ist es fertig und ich bin höchst zufrieden. Kaum fotografiert wurde es mir aber schon aus der Hand gerissen, das Tochterkind BRAUCHT das Täschlein unbedingt. Nun denn…

[Weiterlesen]

Artikel
3 Kommentare

Ikea rules

Farbe des Tages: orange

Dieser schöne Ikeastoff liegt schon ein Weilchen herum und hat nun einen neuen Zweck. Eine Tasche sollte es werden, diesmal mit ordentlichem Innenfutter und eben eher Tasche als Beutel. Der Stoff war dann allerdings so dick, dass plötzlich die gesamte Nadelhalterung abfiel, die Nadel verbogen war und ich vermutlich so gefrustet aussah, das mein lustiger Mann sich mit Miniwerkzeug hingesetzt hat und das Ganze wieder repariert hat. Deshalb bliebt es nur bei einer Falte, eigentlich sollten da noch mehr rein. Aber das nächste Mal muss ich wohl dünneren Stoff nehmen.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Und noch ein Beutel

Farbe des Tages: weiterhin rosa

Weils so schön war: noch ein Beutel. Diesmal mit Innenfutter und Reißverschluss. Außer das ich das Innenfutter im entscheidenden Augenblick linksrum angenäht habe (innen sind also die Nähte) ist alles gut geworden. Keine Ahnung ob ich das hätte unkomplizierter haben können, aber am Ende ist alles so wie es sein sollte.

[Weiterlesen]