Artikel
0 Kommentare

Forget me not…

…könnte ich schreiben, weil meine Blogfrequenz mal wieder sehr zu Wünschen übrig lässt. Allerdings gibt es auch außer ein paar Teilen aus der Kategorie „gewollt, aber nicht gekonnt“ nicht wirklich etwas zu berichten und die Nähzeit ist einfach zu wenig.

Ich bin aber anders auf den Titel gekommen. Forget-me-not heisst der Hut aus der besten Ottobreausgabe aller Zeiten 😉 Die neue Ottobre lacht mich wirklich auf fast jeder Seite an und die Idee eines Papa-Sohns und Mutter-Tochteroutfits finde ich super, zumal mir das Frauenkleid auch gefällt und ich es bestimmt bald nähen werde.

[Weiterlesen]

Artikel
11 Kommentare

Kleidsames

Das Baby wächst und wächst….meine Sorge, dass die im Vorfeld angeschafften Sachen mehr als ein Jahresvorrat sind, hat sich mittlerweile wieder verflüchtigt. Das Kind geht straff auf die Größe 74 zu und ich sollte wohl endlich mal die bereits lange zugeschnittenen Teile für die Langarmshirts zusammennähen bevor diese bereits Geschichte sind…

Wie auch immer, das Baby brauchte Kleidungsnachschub. Und quasi als Geburtstagsgeschenk an mich selbst habe ich mir Ersatz für den kürzlich verhunzten Jolijou Apfelstoff (der eigentlich „Surprise“ heißt) besorgt und dem Kind zwei Kleidchen genäht.

[Weiterlesen]