Artikel
4 Kommentare

Verschönerung durch Evalotta

Farbe des Tages: hellblau

Mehr als ein Jahr nach dem Einzug gibt es immer noch nicht ganz fertige Ecken in unserer Wohnung, obwohl, fertig ist man ja eh nie 😉 Aber diese ist wirklich fad, in der Weihnachtszeit hingen dort die Adventskalender, aber sonst eher nix. Richtig große Bilder sind ja auch recht teuer.

Aber Ikea hilft. Nicht nur durch Evalotta, ein herrlicher großgemusterter Stoff, sondern auch gleich die passende Idee. Und deshalb hängt an dieser Stelle jetzt ein Wandbehang. Die Nähleistung ist zugebenermaßen eher minimal, die ganze Kraft richtete sich nur darauf möglich gerade zu bleiben. Mit durchwachsenem Erfolg. Aber egal, sieht allemal netter aus als die Blankowand. Unten und oben ist übrigens jeweils eine Gardinenstange (auch von Ikea – Irja heißt sie) eingenäht, die das Konstrukt etwas beschweren soll.

Und hier noch ein paar Details von Evalotta, aus deren Resten unbedingt! noch eine Tasche her muss!

   

4 Kommentare

  1. Wow! Wenn das nicht mal schick ist! Gefällt mir richtig gut. Auf so eine Idee wäre ich nie gekommen. Ich frag mich bei Ikea immer, wer diese Stoffe bitte braucht – aber jetzt weiß ich, wie toll sie doch aussehen können 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.