Artikel
4 Kommentare

Was müssen das für Bäume sein…

…wo die großen E-LE-Fanten spazieren gehen, ohne sich zu stoßen.

Eines meiner Lieblingskinderlieder findet nun seine Entsprechung in einem Bild:

baumele1

Ich zeige euch damit heute gleich zwei Nähwerke der letzten Zeit. Nachdem ich mich in den letzten Jahren mit Kissen herumgeärgert habe, die einen Hotelverschluss haben (ist ja so schön einfach ;-)), wird es Zeit mir mal etwas mehr Mühe zu geben und so plane ich nach und nach ganz individuelle und etwas hochwertigere Kissen für unser Sofa zu produzieren. Da unser Sofa grün, der Sessel grau und die geplante Häkeldecke grün-grau-gelb ist, soll alles in diesen Farben gehalten sein. Die Jagd nach geeigneten Stoffen ist bis jetzt nur halb erfolgreich.

Aber dieser schöne Stoff Baumstoff von Birch und der unifarbene von Kona Cotton machen den Anfang. Und so bin ich mit nahtverdecktem Reißverschluss und Paspel in die etwas gehobenere Liga aufgestiegen:

baumele4

baumele5

Der Beweis wieviel Mühe ich mir gegeben habe…Vorder- und Hinterseite treffen aufeinander, ich habe gesteckt. Ich!

  baumele2

Das zweite Nähwerk ist noch ein Elefant, diesmal eindeutig als solcher zu identifizieren. Goldengelchen war so nett mir ihre Anleitung zu schicken, nachdem sie den letzten Designerelefanti erblickte 🙂 Eigentlich brauchen wir gerade wirklich keinen Elefanten, aber das lachte mich so an das Bild von dem Elefanten, dass ich es nun doch „mal eben“ ausprobieren musste.

baumele

Der Schnitt ist fein und ich habe mich für den ersten Versuch ganz schlicht gefasst….nur grau mit kleinen Ohrakzenten. Weitere Elefantis mit etwas mehr Farbe sind zumindest im Kopf geplant.

Und bis ich weiß, was ich mit diesem Elefanten mache, hängt er hier halt so rum 🙂

baumele3

Mein Post hänge ich dann mal zum Kiddikram vom November und zur Kissenparty.

4 Kommentare

  1. Na das ist wirklich mal ein fortgeschrittenes Kissen! Da passt ja alles, klasse! Der Elefant gefällt mir auch sehr gut 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten

  2. Das Lied finde ich auch total klasse 🙂 und das Kissen auch und den Elefanten auch und euer Sofa auch (was man davon so sehen kann) 🙂

    Antworten

  3. Dein Elefant ist toll geworden! So schlicht in grau ist der ja auch echt hübsch und vor allen Dingen so elefantig *g*. Du hast den Rüssel dicker gemacht, ne?
    Die Kissen sind auch echt schön. Ich bin ja auch ein Fan von Paspeln und versteckten Reißverschlüssen geworden, das macht echt viel her. Und die Teilung vorne – hach, das sieht alles toll aus!

    Liebe Grüße, Goldengelchen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.